Success Stories – Produkte


  • CAIRE als Fund Factsheet-Plattform bei Notenstein Privatbank


Die vorwiegend manuelle Produktion der Fund Factsheets soll automatisiert werden. Wichtig ist, dass der Output nach wie vor auf Word/Excel Basis bleibt. Deshalb kommt unser Produkt CAIRE zum Einsatz und wird vollständig in die Umgebung von Notenstein integriert.

Tätigkeiten
Damit die Lösung von Notenstein nicht nur betrieben sondern auch erweitert werden kann, wird folgendes Setup gewählt: BMPI realisiert eine Referenzimplementation, die die Architektur vorgibt und ein einzelnes Factsheet bereits umsetzt. Danach wird an Hand dieser Rezerenzimplementation eine Schulung durchgeführt. Die restlichen Factsheets werden von Notenstein in Begleitung von BMPI umgesetzt.

Software-Architektur & Technologien
Die Report Logik ist in vier Schichten aufgebaut: Layout-, Datenzugriff-, Modul- und Reportschicht. Diese Kapselung ermöglicht unter anderem, dass Module einfach zu neuen Reports zusammengesetzt werden können und dass das Layout schnell anpassbar bzw. austauschbar ist.Die Lösung basiert auf unserem Produkt CAIRE.

 

  • CAIRE als Custody Reporting-Plattform bei State Street Zürich


Das automatisierte Reporting für institutionelle Kunden wurde von Grund auf neu konzipiert und umgesetzt. Die neue Reporting-Lösung ermöglicht Kundenkonfiguration, Reportkonfiguration, Erstellen neuer Reports sowie Ad-hoc & Batch Ausführung. Die Reports enthalten u.a. Asset Allocations, Performance Contribution und Performance Attribution sowie Risk Figures.
Lesen Sie unseren Erfahrungsbericht und das Interview mit Maik Krucker als pdf von State Street Zürich.

Tätigkeiten
Das Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Designbüro und einer indischen Firma (offshore) umgesetzt. Das Designbüro lieferte das Reportdesign, die offshore Firma erstellte das User Inteface. BMPI war für das eigentliche Reporting (Anbindung an die Datenbank, die Business & Report Logik, sowie die Umsetzung des Reportdesigns samt Output) verantwortlich.

Software-Architektur & Technologien
Es wurde eine 3-Tier Architektur gewählt:

  • Datenbank (Server)
  • Business & Report Logik (Server)
  • User Interface (Client)

Die Report Logik ist wiederum geschichtet und modular aufgebaut, was die Lösung wartbar und einfach erweiterbar macht. Die konsequente und durchgängige Fehlerbehandlung ermöglicht zudem einen effizienten Betrieb. Zum Einsatz kamen Sybase und Oracle Datenbanken, CAIRE, BMPI Business Logic Word/Excel und JSF.

 

  • CAIRE als Neues Family Office Reporting bei der BHF-Bank (Schweiz) AG


BHF (Schweiz) AG möchte ihren Family Office Kunden ein modernes Reporting anbieten. Die neue Lösung wird an das Core-Banking System gekoppelt und besteht aus einem vereinigten Finaware/BMPI Data Warehouse. Die Gesamtlösung mit dem CAIRE Data Warehouse und der CAIRE Business Logik erlaubt es, Portfolios zu konsolidieren sowie Benchmarkvergleiche zu zeigen. Neben den üblichen Themen wie Instrumentklassifizierungen, Risikokennzahlen und Positionslisten können Performance-, Contribution- und Attribution-Auswertungen mit flexiblen Zeitperioden ausgewiesen werden. Das Papier-Reporting erfolgt mit dem CAIRE Reporting Tool.

 

  • CAIRE als Fund Factsheet-Plattform bei RMF Investment Management


Lesen Sie mehr zu diesem Projekt in diesem PDF.

 

  • CAIRE als flexible Reporting-Plattform für Credit Suisse Asset Management


Lesen Sie mehr zu diesem Projekt in diesem PDF.

© 2016 All rights reserved - bmpi AG
Webdesign by LivingTech